Sorgfältiger Aktienkauf, nachlässiger Verkauf

Die alte Börsenweisheit «cut your losses and let your profits run» ist auch für den Laien verständlich und braucht weder empirisch noch theoretisch bewiesen zu werden. Dennoch haben Verwalter von Aktienportfolios Mühe, diesem Leitsatz nachzukommen und die Umsetzung desselben ist mangelhaft. Diese Konklusionen des 2018 erschienen Buchs „selling fast and buying slow“ von drei Akademikern…


Abschaffung der Stempelabgaben

Die Schweizerische Bundesverfassung gibt dem Bund die Kompetenz, u.a. auf Wertpapieren eine Stempelsteuer zu erheben. Seit 1918 werden vom Bund Stempelabgaben erhoben. Nach zahlreichen Revisionen des Stempelsteuerrechts bestehen auch heute noch Umsatzabgaben auf in- und ausländischen Titeln, Prämien bestimmter Versicherungen sowie Emissionsabgaben auf Beteiligungsrechten an inländischen…


Schach und Vermögensverwaltung

Das Schachspiel und die Vermögensverwaltung haben vieles gemeinsam und es lohnt sich, sich das „königliche Spiel“, das auch als Kampf oder Kunst bezeichnet wird, zunutze zu machen. Schach verfügt über eine sehr umfassende und erprobte Theorie. Die wesentlichen Abläufe lassen sich durchaus vergleichen. Schach ist eine Auseinandersetzung zwischen 2 Parteien, mit dem Ziel, den Gegner matt zu…


Unzufriedenheit mit Vermögensverwaltung der Schweizer Banken

Einerseits ist es unglücklich, dass diese Zeilen nach der jüngsten Aktiensmarktkorrektur und einem schlechten Performancejahr geschrieben werden, anderseits erregen sie vielleicht deshalb mehr Interesse. Es soll auf gewisse Probleme in der Vermögensverwaltung aufmerksam gemacht werden, die alle einen entscheidenden Einfluss auf das Ergebnis des verwalteten Geldes haben. Grundlagen der…


Die 5 grössten Herausforderungen für unabhängige Vermögensverwalter

Die unabhängigen Vermögensverwalter sehen sich vielen wirtschaftlichen und regulatorischen Herausforderungen gegenüber. Wir analysieren diese, zeigen Lösungsmöglichkeiten auf und versuchen einen Ausblick zu geben.    1. Wachstum Seit der Finanzkrise 2008 sind die verwalteten Vermögen in der Schweiz um rund 50% gesunken. Dies, trotz positiver Renditen. Der SMI stieg beispielsweise ebenfalls…