20 Jahre
Unabhängigkeit.
Der Film.

Slider

Die einzigartigePlattform fürVermögensverwalter.

Die Aquila-Plattform ist ein Verbund von unabhängigen Schweizer Vermögensverwaltungsgesellschaften und Family Offices. Die Partner der Aquila-Plattform sind unternehmerisch selbständig, handeln unabhängig und frei von Interessenskonflikten, einzig im Interesse ihrer Kunden. Mit der Aquila AG sind sie über einen Franchise-Vertrag und eine Aktienbeteiligung verbunden.

myAquila.

Die Informatiklösung, die neue Standards in der Vermögensverwaltung setzt. Professionalität und Sicherheit für Vermögensverwalter und deren Kunden.

Die Vertrauens-Bank fürVermögens-verwalter.

Seit 2012 verfügt die Aquila AG über eine Banklizenz und bietet das ganze Spektrum an Bankleistungen an – ausschliesslich für und zusammen mit Vermögensverwaltern und Family Offices. Dabei ist sie weder deren Konkurrentin noch lässt sie Interessenskonflikte aufkommen. Sie wird durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA beaufsichtigt.

Was gibt es Neuesvon der Börse?Aquila Viewpoints.

Wohin geht die Reise an den Märkten? Jedes Quartal geben wir einen Ausblick über Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Währungen und Weltwirtschaft.

Schnapp-schüsseaus derFinanzwelt.

Viele Entwicklungen, die morgen die Welt verändern, sind heute schon erkennbar. Unsere Experten denken immer weiter – damit Sie auf dem Laufenden bleiben.

Die Zwickmühle Gesundheit versus Wirtschaft

Die Notfallphase der COVID-19-Pandemies geht langsam zu Ende. Keine Regierung war darauf vorbereitet und zu viele versagten in der ersten Beurteilung, haben aber danach gemacht was sie konnten. In der angebrochenen zweiten Phase werden aber allfällige Fehler nicht einfach zu entschuldigen sein. Die…


COVID-19-Pandemie – eine Herausforderung auf allen Unternehmensstufen sowie Chance für Neues

Auf Wikipedia wird die Coronavirus-Pandemie als ein Ausbruch der neu aufgetretenen Atemwegserkrankung COVID-19 beschrieben. Diese Erkrankung war erstmals im Dezember 2019 in der Millionenstadt Wuhan der chinesischen Provinz Hubei auffällig geworden, entwickelte sich im Januar 2020 in China zur…


Risiken bei Aktienanlagen

Nach einer Aufwärtsbewegung während gut einem Jahrzehnt hat das 1. Quartal 2020 den Anlegern das Risiko von Aktienanlagen wieder vor Augen geführt. Zwar hat der April einen guten Teil der Verluste wieder wettgemacht, aber die Gründe für diese Erholung sind alles andere als fundiert. Sie basieren…