Entwurf der Finanzinstitutsverordnung-FINMA (FINIV-FINMA)

Die am 6. November 2019 vom Bundesrat verabschiedeten Vollzugsverordnungen von FIDLEG und FINIG (FIDLEV und FINIV) traten zusammen mit den beiden Gesetzen am 1. Januar 2020 in Kraft. Die beiden Verordnungen enthalten punktuell Verordnungsdelegationen an die FINMA. Der Entwurf der FINMA-Verordnung liegt nun vor, die Anhörung der FINMA wird bis zum 9. April 2020 durchgeführt. Die Verabschiedung der…


Update zu FIDLEG und FINIG

Inkraftsetzung von FIDLEG und FINIG Der Bundesrat hat am 6. November 2019 das Finanzdienstleistungsgesetz (FIDLEG) und das Finanzinstitutsgesetz (FINIG) mit den entsprechenden Ausführungsverordnungen per 1. Januar 2020 in Kraft gesetzt.   Allgemeine Auswirkungen von FINIG a) Vermögensverwalter mit heutigem SRO Anschluss müssen innerhalb von drei Jahren über eine Bewilligung der FINMA…


Update zur Börsenäquivalenz

Befristet gewährte Äquivalenz für die Schweizer Börse läuft aus Die EU-Regularien verpflichten Wertpapierfirmen sicherzustellen, dass ihre Handelsgeschäfte mit Aktien entweder an einem regulierten Markt in der EU oder an einem äquivalenten Drittlandmarkt getätigt werden[1]. Der Äquivalenzentscheid für die Schweizer Börsen als Drittlandmarkt wurde von der EU-Kommission zeitlich befristet erteilt,…


Start der Vernehmlassung der Verordnungen zu FIDLEG und FINIG

Der Bundesrat hat am 24. Oktober 2018 die Vernehmlassung zu den Verordnungen zum FIDLEG und FINIG eröffnet. Das Vernehmlassungsverfahren dauert bis zum 6. Februar 2019. Der 1. Januar 2020 steht nach wie vor für die Inkraftsetzung der beiden Gesetze fest. Sämtliche, heute durch eine in der Schweiz anerkannte Selbstregulierungsorganisation (VSV, VQF, ARIF, Polyreg etc.) beaufsichtigten…


Die 5 grössten Herausforderungen für unabhängige Vermögensverwalter

Die unabhängigen Vermögensverwalter sehen sich vielen wirtschaftlichen und regulatorischen Herausforderungen gegenüber. Wir analysieren diese, zeigen Lösungsmöglichkeiten auf und versuchen einen Ausblick zu geben.    1. Wachstum Seit der Finanzkrise 2008 sind die verwalteten Vermögen in der Schweiz um rund 50% gesunken. Dies, trotz positiver Renditen. Der SMI stieg beispielsweise ebenfalls…


FIDLEG und FINIG werden konkret – Welche Herausforderungen bestehen, wenn man in Zukunft MiFID II und FIDLEG konform sein möchte?

Am 15. Juni 2018 wurden das FIDLEG und FINIG von den eidgenössischen Räten verabschiedet. Die Einigung in den Räten ist in der letzten Session sehr schnell vorangeschritten und das Ergebnis ist wie erwartet. Das FIDLEG wird zwar erhebliche Auswirkungen auf die Pflichten eines Vermögensverwalters haben, jedoch kann das FINIG dabei helfen, die Akzeptanz der schweizerischen Vermögensverwalter im…


Top Beziehungen zur EU – Marktzugang für Banken und Finanzdienstleister?

Der Zugang für Schweizer Finanzdienstleister zu ausländischen Märkten ist für den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit des Schweizer Finanzplatzes von strategischer Bedeutung. Diese These ist unbestritten und entstammt der Webseite der schweizerischen Bankiervereinigung. Ferner steht da, der Erhalt eines grossen Teils der Wertschöpfung und der Arbeitsplätze in der Schweiz – schätzungsweise 28 000 oder…


Was bedeutet MiFID II für die unabhängigen Vermögensverwalter?

Obwohl MiFID II eine EU-Regulierung ist, kann sie Auswirkungen auf die unabhängigen Vermögensverwalter in der Schweiz haben, welche in der EU domizilierte Kunden betreuen.   Bereits heute ist MiFID I in Kraft (seit 2007) und könnte aufgrund des Lugano-Übereinkommens gerichtlich durchgesetzt werden. MiFID II wird voraussichtlich am 1. Januar 2018 in Kraft treten und bringt Verschärfungen mit sich.…


Politik muss ihre Aufgabe wahrnehmen

Das Private Banking ist in der Schweiz seit Jahren arg unter Druck. Die Gründe dafür sind breitgefächert und werden in der Presse mit folgenden Schlagworten untermauert: Geschäftsmodelle, regulatorische Rahmenbedingungen, Ausgaben für Digitalisierung, Rechts- und Compliancekosten, Wettbewerb, Margen, grundlegende Veränderung des Anlegerverhalten, usw.   Anhand der SNB-Statistik kann man am…