US Municipal Bonds – eine (noch) wenig beachtete Anlageklasse

In den USA finden seit Jahren Bestrebungen statt, die teils veraltete und zunehmend unzureichende Infrastruktur zu erneuern und auszubauen. Gemäss US-Verfassung sind es die Einzelstaaten, welche für die Zurverfügungstellung der Grundversorgung (wie Krankenhäuser und Schulen) und der Versorgungsinfrastruktur (Strom, Wasser, öffentlicher Verkehr etc.) verantwortlich sind. Zur Finanzierung dieser…


Preisrückgang in Schweizer Immobilienfonds

Die Kurse der börsennotierten Immobilienfonds in der Schweiz haben seit dem Höchststand im August 2017 um rund 6 % korrigiert. Fonds mit Fokus auf Wohnimmobilien kamen dabei stärker unter Druck als kommerzielle Immobilienfonds. Der Kursrückgang basiert auf mehreren Faktoren. Leerstände auf 18-Jahres-Höchst   Die Leerstände liegen mit 1,47 % auf dem höchsten Stand seit 18 Jahren. Der Anstieg…


Indexfonds für Privatinvestoren

Bereits in den 1970er Jahren wurden die ersten ETFs (Exchange Traded Fund) lanciert. Pionierin war die Investment Gesellschaft State Street Global Advisor. Der „Spider“ auf den S&P 500 Index, welcher 1993 lanciert wurde, gehört noch heute zu den bekanntesten ETFs. Das grosse Wachstum und eine massive Erweiterung der Produktepalette kam jedoch erst gegen Ende der 2000er Jahre. So stieg das in…