COVID-19-Pandemie - eine Herausforderung auf allen Unternehmensstufen sowie Chance für Neues

Auf Wikipedia wird die Coronavirus-Pandemie als ein Ausbruch der neu aufgetretenen Atemwegserkrankung COVID-19 beschrieben. Diese Erkrankung war erstmals im Dezember 2019 in der Millionenstadt Wuhan der chinesischen Provinz Hubei auffällig geworden, entwickelte sich im Januar 2020 in China zur Epidemie und breitete sich schliesslich weltweit rasant zu einer Pandemie aus. Aufgrund dieser…


Weihnachtsgedanken, etwas anders …

Wir sind soeben zurück aus Mauritius, wo wir bei einem lieben Freund die Möglichkeit hatten, in seinem märchenhaften Haus zwei wunderschöne Wochen zu verbringen. Dadurch hatten wir auch die Möglichkeit, diese traumhafte Insel im indischen Ozean nicht nur aus dem Blick eines Touristen, sondern auch mit dem sanften Einblick eines Einwohners mit beruflicher Tätigkeit in diesem Paradies kennen zu…


Aquila Community Networking Event 2019

Am Dienstagmittag, 18. Juni 2019, fand der erste Aquila Community Networking Event auf dem Zürichsee statt. Der Anlass konnte bei bestem Wetter auf der vollbesetzten MS Albis mit über 80 Aquila Partnern, Partnerinnen und Mitarbeitern sowie Geschäftsleitung und Management Board des Stammhauses durchgeführt werden. Die Aquila Plattform für Vermögensverwalter wächst seit Jahren stark und umfasst…


Weihnachten – Hektik oder Besinnlichkeit

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde Wie alles in der hektischen, voll durchgeplanten und schnelllebigen Zeit, in der wir uns befinden, ist auch die Weihnachtszeit vollgepackt mit Terminen. Ob privat oder geschäftlich spielt keine Rolle. Termine werden noch hineingepresst, an der Bahnhofstrasse in Zürich ist kaum ein Durchkommen, Einladungen schneien noch herein und Geschenke sind nicht…


Unabhängiger Vermögensverwalter oder doch „ABHÄNGIG“ von den Depotbanken aufgrund MiFID II?

Die europäische Antwort auf die Finanzkrise 2008 Aufgrund der globalen Finanzkrise im Jahr 2008 haben die europäischen Mitgliedstaaten beschlossen, die geltende MiFID I (Markets in Financial Instruments Directive) mit MiFID II zu verstärken. Bei MiFID II sprechen wir von einem Regulierungswerk, welches nun auf mehrere tausend Seiten ausgebaut wurde! Dadurch soll insbesondere der Anlegerschutz…


Bitcoin, Brexit, MIFID2, Trump… es ist Weihnachtszeit

Lassen wir mal für einige Minuten die täglichen Themen wie der Bitcoin-Hype, die Brexit-Verhandlungen in Brüssel, die anstehenden MIFIDII Regulierungen oder die vielen Twittermeldungen aus den USA beiseite und versuchen unsere eigenen Weihnachtserinnerungen wieder aufleben zu lassen. Desto mehr Zeit ins Land verstreicht, umso häufiger kommen mir „kindliche Weihnachtsgedanken“ in den Sinn. Ich…


Vom eigenen Domizilland auferlegte Repressalien für ausländische Privatkunden

Ausländische Privatkunden, welche aus Diversifikations-, Leistungs- und Sicherheits- sowie Qualitätsgründen Teile ihrer Vermögenswerte in der Schweiz halten und verwalten lassen, werden durch das eigene Domizilland (obwohl vollständig versteuert) vermehrt mit Repressalien dazu gezwungen oder mürbe gemacht, die Vermögenswerte in ihr Domizilland zurückzuführen und dem heimischen Bankensystem…


Schweizer Private Banking unter Druck – Vor- oder Nachteil für den unabhängigen Vermögensverwalter (UVV)?

Bei weiterhin steigendem Margendruck wird sich die Konkurrenzsituation im Private Banking in der Schweiz zusätzlich verschärfen und folgende Konstellationen hervorbringen: Wir sehen wesentliche Vorteile bei den Grossbanken aufgrund deren Grösse, der Marktmacht, der indirekten Staatsgarantie und der grundsätzlichen Trägheit der Kunden sowie der aktiven Nutzung der eigenen Produktepalette. Die…