Warum die «neuen Alten» der Wirtschaft einen Wachstumsboom bescheren

Die wachsende Schicht wohlhabender und aktiver älterer Menschen ist der wohl wichtigste Markt der Zukunft. Der demographische Umbruch bietet auch für Anlegerinnen und Anleger, welche auf den Megatrend Demographie und die Profiteure des Wandels setzen, attraktive Renditechancen. Von Elias A. Hoffmann, Wirtschaftspublizist Mit durchschnittlich 83 Jahren haben die Schweizerinnen und Schweizer eine…


Inflation: Segen oder Gift für die Anleger?

Die Notenbanken versuchen die Teuerung mit allen Mitteln anzuschieben – doch eigentlich ist sie der grösste Feind für Investoren Von Elias A. Hoffmann, Wirtschaftspublizist Mit Spannung warten die Akteure an den Finanzmärkten jeweils auf die neusten Inflationsdaten. Diese beeinflussen massgeblich den Entscheid der Notenbanken, ob sie die Leitzinsen anheben. Während die US-Notenbank die Leitsätze…


Der Herr über die Zinsen: Wie Jerome Powell das heikle Inflations-Dilemma löst

Der mächtigste Notenbanker der Welt hat einen ungewöhnlichen Lebens­lauf: Das dürfte dem früheren Investmentbanker helfen, die Wall Street trotz steigenden Zinsen bei Laune zu halten. Mit Jerome Powell steht erstmals nicht ein Ökonom, sondern ein Jurist an der für die Wirtschaft wohl wichtigsten Schaltstelle der Welt. Aufgrund seines Lebenslaufs war es keineswegs naheliegend, dass er einmal Chef…


Börse und Konjunktur: Leben wir wirklich in der Besten aller Welten?

Sorglosigkeit ist trügerisch: Riesige Staatsschulden sind keineswegs verschwunden und eine enorme Hypothek fürs Finanzsystem. Verfolgt man die Entwicklung der Börsen, hat man derzeit den Eindruck, dass wir in der Besten aller Welten leben: Die Konjunktur läuft sowohl in Europa als auch in den USA erfreulich. Und auch in Asien und vielen Schwellenländern kann ein sehr robustes Wachstum verzeichnet…


Ist Palladium das bessere Gold?

Die Notierungen bei Palladium boomen – Das Edelmetall profitiert von besseren Konjunkturaussichten und von der Autoindustrie Gold und Silber sind für viele Anlegerinnen und Anleger eine Versicherung für Krisenzeiten und werden deshalb gerne als Abrundung in einem breit diversifizierten Depot genutzt, auch wenn die Kursschwankungen bisweilen ebenso heftig wie bei Aktien ausfallen. Oft etwas…


Intelligente Roboter werden Wirtschaft und Gesellschaft nochmals tief greifend verändern

Für Investoren bietet dies attraktive Chancen.   Nachdem die Digitalisierung in den vergangenen Jahren ganze Branchen revolutioniert hat und auch künftig etwa über die Blockchaintechnologie weitere bedeutende Veränderungen auslöst, werden künftig zwei weitere wichtige Trends unsere Wirtschaft und Gesellschaft nochmals tief greifend verändern. Neben der künstlichen Intelligenz hat die…


Bitcoin schlägt Gold: Warum die Kryptowährung ein grandioser Hype ist

Für einige ist «Bitcoin» unsere Geld-Zukunft. Nach dem irrationalen Anstieg der Kryptowährung Bitcoin drängen sich allerdings Parallelen zur Dotcom-Blase Ende der 90er-Jahre auf. Bitcoin versetzt die Massen in einen Rausch: Die digitale Währung kostet inzwischen deutlich mehr als Gold. Dies ist äusserst bemerkenswert: Denn anders als das Gold ist die Kryptowährung rein virtuell und von zentralen…


Tickende Zeitbombe Altersvorsorge – Warum wir ohne Reform unser Schweizer Vorsorgesystem an die Wand fahren

Viele machen sich über ihre Altersvorsorge Illusionen: Die Realität ist umso erschreckender. Wenn es um unsere Altersvorsorge geht, machen sich viele Illusionen. Zwar haben die meisten Schweizerinnen und Schweizer nirgendwo sonst so viel Kapital angespart wie in den Pensionskassen. Dennoch sind viele ernüchtert, wenn sie feststellen, wie viel bzw. wie wenig Geld/Alterskapital sie für ihren…


Warum Angela Merkel europäischen Aktien weiter Schub verleiht

Die faktisch oft links regierende CDU-Kanzlerin wird die Bundestagswahl 2017 haushoch gewinnen – für die Finanzmärkte und den Euro sind das gute Neuigkeiten. Politisch ist sie ein Phänomen: Obschon sich Deutschland unter der Führung von Frau Merkel immer stärker nach links bewegt und staatliches Diktat in unserem nördlichen Nachbarland zunimmt, setzen die Finanzmärkte voll auf die Kanzlerin.…