Die Crux mit der Nachhaltigkeit

Ist immer drin, was draufsteht oder wird bei der Nachhaltigkeits-Kommunikation übertrieben, vielleicht gar gelogen? Und wie aussagefähig sind ESG-Ratings? Wer verbal seine Produkte grüner wäscht als sie sind, betreibt Greenwashing. Erfahren Sie mehr im neusten Blog von Manfred Kröller.


Risikomanagement der Banken – COVID treibt die Transformation

Neue Technologien verändern die Finanzindustrie nachhaltig und die COVID-Pandemie beschleunigt die Digitalisierung der Banken-Infrastruktur. Die Automatisierung des Risikomanagements hinkt derweil hinterher. Erfahren Sie mehr im neusten Blog von Manfred Kröller.


Sind alle Abteilungen aller Zentralbanken von Römern besetzt?

Der Inflationsanstieg der letzten Monate erweist sich für viele als persistenter als erwartet. Was werden die Zentralbanken jetzt tun? Reflektionen über Arbeitslosigkeit, Inflation und FED im neuen Aquila Blogbeitrag von Thomas Härter.


Die Qual der Wahl

Anlagestrategien lassen sich einteilen in Substanz- oder Value-Aktien sowie Wachstums- oder Growth-Aktien. Und dann gibt es noch die Alternative der Qualitätsaktien, auch Compounder genannt. Die Erklärung dazu im neusten Blog von Manfred Kröller.


Guten Gewissens investieren

Immer mehr Investoren berücksichtigen in ihren Anlageentscheidungen Kriterien von Umwelt- und Sozialverträglichkeit sowie guter Unternehmensführung (Environment, Social, Governance, ESG). Aktien und verstärkt auch Anleihen sind die wichtigsten Komponenten nachhaltigen Investierens. Mehr über ESG-konformes Investieren im neusten Blog von Manfred Kröller.


Das Dilemma des Klimawandels ist das Gefangenendilemma

Wir wagen eine Prognose, ob und wie der Klimawandel funktionieren könnte. Mehr dazu im neuen Aquila Blogbeitrag von Thomas Härter.