Die Angst geht um

Nach den Lehrbüchern der Nationalökonomie wäre Inflation die logische Konsequenz. Wären da nicht die vielen pandemiebedingten Sonderfaktoren. Die Zeiten sind derzeit anders und die Lage ist unübersichtlich. Bis 2022 dürfte die Geldpolitik locker bleiben. Mehr über die aktuellen Konjunkturdaten im neusten Blog von Manfred Kröller.


Silber – Teil 4

Im 4. Teil des Beitrags zeigen wir, mit welcher Strategie eine bessere Rendite erzielt werden konnte als mit klassischem «buy and hold»-Ansatz. Mehr dazu im neuen Aquila Blogbeitrag von Thomas Härter.


US-Konjunkturprogramme und Infrastruktur

Sitzt da ein zweiter Roosevelt im Weissen Haus, der einen New Deal 2.0 auflegt? Joe Biden schnürt USD 6000 Milliarden-Konjunkturpaket für die amerikanische Wirtschaft. Mehr über die ersten 100 Amtsstage des amtierenden Präsidenten Biden im neusten Blog von Manfred Kröller.


Die Autobranche macht e-mobil

In der Automobilbranche findet ein Paradigmenwechsel statt. Nach 150 Jahren hat der Verbrennungsmotor das Ende seines Produktzyklus erreicht. Mehr über den aktuellen Stand in der E-Mobilitätsbranche im neusten Blog von Manfred Kröller.


Silber – Teil 3

Im 3. Teil dieser Beitragsserie zum Thema Silber versuchen wir, einfache Anlagestrategien zu untersuchen. Es zeigt sich, dass die Verwendung des Gold-Silber-Verhältnisses (GSR) für die Anwendung von einfachen Moving-Average-Strategien wenig geeignet ist. Mehr dazu im neuen Aquila Blogbeitrag von Thomas Härter.


Immobilien – Pandemie-immun

Immobilien sind Pandemie-immun. In der Schweiz sogar noch stärker als im übrigen Europa. Corona-bedingte, dauerhafte Preisverwerfungen oder gar -einbrüche sind kaum festzustellen. Gerade der Schweizer Immobilienmarkt erweist sich als überraschend resistent. Mehr über die Resistenz der Immobilienmärkte im neusten Blog von Manfred Kröller.